SommerZeit 2021

Die Quellen, die wir in der Natur bestaunen, erinnern uns an die innere Quelle, die in uns sprudelt und die unerschöpflich ist, weil sie eine göttliche Quelle ist. Die Quelle in uns reinigt uns, sie stärkt uns und erfrischt uns. Wenn wir aus dieser inneren Quelle schöpfen, werden wir nicht so leicht erschöpft sein, und die kreativen Gedanken werden uns nicht ausgehen. Anselm Grün Foto: Benedikt Boecker

RkJQdWJsaXNoZXIy NjE5Njc=